Erektionsst?rungen; Es Ursachen und Behandlung

Posted by kamagrade on January 21st, 2016

Mehr als 30 Millionen Fälle werden jedes Jahr in den US von Erektionsstörungen registriert. Es hat sich zu einem der am häufigsten auftretenden Probleme unter den Menschen, die durch die anhaltende Unfähigkeit gekennzeichnet ist, zu erreichen oder eine Erektion für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr aufrecht zu erhalten. ED Probleme können sich aus der Unfähigkeit, eine Erektion zu variieren, oder Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung es oder beides zu bekommen.

Obwohl das Risiko der Impotenz mit dem Alter steigt, aber es gibt zahlreiche andere Ursachen, die in ED führen bei Männern. Einige der häufigsten Ursachen der ED sind wie folgt:

•Endokrine Erkrankungen beeinflussen Sexualfunktion, Fortpflanzung und Stimmung. Ein Beispiel für diese Erkrankungen ist Diabetes, die nicht nur die Fähigkeit des Körpers, Insulin zu verwenden, sondern auch Nervenschäden, die Penis Sensation wirkt verursachen betrifft.

•Neurologischen Erkrankungen wurde auch gefunden, um das Risiko von Impotenz oder ED erhöhen. Diese Bedingungen haben einen Einfluss auf die Fähigkeit des Gehirns, mit dem Fortpflanzungssystem, das die Fähigkeit des Menschen, eine Erektion zu haben, behindert zu kommunizieren. Einige der neurologischen Störungen, die ED verursachen Alzheimer, Gehirn oder Rücken Tumoren, multiple Sklerose, Schlaganfall und Temporallappen-Epilepsie.

•Verbrauch auf bestimmt Medikation betrifft der Blutfluss und verursacht ED. Einige Medikamente, dass fand hat, um Impotenz zu verursachen, wie alpha-Blocker, Beta-Blocker, Medikamente, Chemotherapie, zentral dämpfenden, zentrales Nervensystem Stimulanzien, Diuretika usw.

•Kardiovaskuläre Zustanden betreffen nicht nur Herz Fähigkeit, um Blut zu pumpen, aber es verursacht auch Impotenz. Als diese Zustand behindert glatt Fluss des Blut, dass Männer Fähigkeit betroffen, um Erektion zu haben.

•High cholesterol & blood pressure are also listed in the list of causes of ED or impotence.

•Hohe Cholesterol und Bluthochdruck sund auch in die Liste auf Ursachen auf ED oder Impotenz gelistet..

•Emotional Störungen betrifft Männer Fähigkeit, um begeistert zu bekommen, die es schwierige macht, um Erektion zu erhalten.

•Forschern haben gefunden, dass Männer von Depression und Angst gelitten sein, sind hohe Risiko auf Impotenz gelitten wird. Müdigkeit verwandt mit Depression ist auch eine Ursachen auf Impotenz.

•Medikamente so wie Kokain und Amphetamin sind auch eine Ursachen auf Impotenz

Behandlung auf ED

Arzt empfiehlt, dass durch machende Veränderung im Lebensstil beweist kann, um nützlich in die Behandlung auf ED zu sein.
Schneiden in Alkohol Konsum verhindert auch erektile Dysfunktion

Beraten Ihr Arzt, um der Konsum auf Medizin zu reduzieren, dass ED als Nebenwirkungen verursaht.

Eine meiste verkaufte Behandlung für ED ist Kamagra. Millionen auf Männer alle um die Welt benutzt die Nutzung auf Kamagra Medizin als erste Linie auf ED Behandlung. Kamagra ist FDA genehmigt, die durch hemmend PDE 5 im Körper, um glatt Fluss des Blut zu Penis zu gewährleisten und durch entspannende Blutgefäße um die Penis. Glatt Fluss des Blut zu Penis bietet Männer mit benötigt Energie für ein harte, strenge und langlebige Erektion.
Diesen Pillen sind verfügbar Online und kann mit single Klick gebracht. Kamagra Tabletten haben erfolgereich in behandelnde Impotenz beweisen, als es die generische Version auf Viagra ist. Aber viel mehr effektive und sichere. Diesen Pillen kann eine Stunde bevor genommen sein, um Geschlechtsverkehr zu genießen. Diese will im Körper für 4- 5 Stunden bleiben. Aber Kamagra sollte nicht ein Aphrodisiakum benutzt, als es nur Energie für die Erektion bietet. Stimulation für eine Erregung wollte noch benötigt sein.

Also See: Erektion Zu, Auf Ed, Ursachen Auf, Glatt Fluss, Zu, Und, Um
Link To Directory
Top Searches - Trending Searches - New Articles - Top Articles - Trending Articles - Featured Articles - Top Members

Copyright 2019 Uberant.com
533,140 total articles and counting.